Jesus Molina (DJ CAUTION)

Biogarfie: Jesus Molina (DJ Caution)

Bereits im Jahr 2000 hat Jesus Molina mit Hip Hop angefangen zu arbeiten. Schon 2005 hat er sich den Hip Hop zum Beruf gemacht und tourte mit seinen Gruppen „La Excepción“ und „El langui“ durch Clubs in ganz Spanien. Das war seine erste Karriere.

In 2009 entdeckte er bei einer Reise durch Lateinamerika die „Cumbia“, einen wilden Rhythmus aus Columbien . Er verband die Cumbia mit seinen elektronischen Klängen und seine zweite künstlerische Karriere begann damit. Er gründete die Gruppe „Ovni Guaraje“ („Ufo Garage“) mit denen er seine CD „Don de Maya“ aufnahm und bei den wichtigsten Tropical- Festivals auftrat.

Seine dritte Karriere führt ihn wieder zurück nach Spanien. Im Zentrum „Paco de Lucia“ in Alcalá de Henares ist er Professor für DJs und Musikporoduktion. Er verbindet die Disco- Musik mit elektronischen Klängen.

Bei der Zusammenarbeit mit den Cuban Beats All Stars bringt er sein umfangreiches Wissen über Hip Hop, Disco, Cumbia, Tropical Music in Verbindung mit seiner Elektronik ein und hilf diese eigenständige Sound- Mischung zu entwickeln, die man auf der ersten Single „Follow me“ hören kann.